Literaturverzeichnis

AMONT, Marcel: Une chanson – qu’y a-t-il à l’intérieur d’une chansons?, Paris 1994.

ASHOLT, Wolfgang: „Chanson et politique: histoire d’une coexistence mouvementée“ , in: Ursula Matthis/ Birgit Mertz-Baumgartner (Hgg.): La chanson française contemporaine Politique, société, médias. Actes du symposium du 12 au 16 juillet 1993 à l’Université d’Innsbruck, Innsbruck 1996, 77 – 89.

BELLAïCHE, Raoul: „Renaud: 20 ans de chansons“, in: Je chante! 18, Automne – Hiver 1995, 29 – 39.

BERAMOU, Georges-Marc/JONQUET, François und LARSEN, Kristina: „Il dit tout sur: Mes quatre vérités“, in: Globe Hebdo 33, 22.9.1993, 6-7.

BLASCO-FERRER, Eduardo: Linguistik für Romanisten, Berlin 1996.

BRIERRE, Jean-Dominique: „1977 – 1984: une ère nouvelle“, in: Jacques Vassal (Hg.): L’encyclopédie de la chanson française, Paris 1997, 150 – 151.

BOLLÉE, Annegret: „Französische Jugendsprache und Argot“, in: Peter Stein (Hrg.): Frankophone Sprachvarietäten, Tübingen 2000, 341 – 353.

BUTEL, Michel: „Renaud ne veut pas laisser béton“, in: L’autre journal, Juin 1991, Anhang S. XXXII.

CALVET, Louis-Jean: „Renaud: Chanteur, lexicologue, défenseur de la langue française“ in: Qui vive internationale 2, 1986, 66 – 67.

CALVET, Louis-Jean: „Le Renaud sans peine“, in: Le français dans le monde 207, Februar – März 1987, 23 – 24.

CANNAVO, Richard: „Le Bruant du périph‘ “, in: Paroles et Musique 6, Avril 1988, 51 – 66.

CARADEC, François: Dictionnaire du français argotique et populaire, Paris 2001.

COLIN, Jean-Paul, MEVEL, Jean-Pierre, LECLERE, Christian: Dictionnaire de l’argot français et de ses origines, Paris 2001.

COLJON, Thierry: „Le temps qui passe“, in: Supplément culturel du journal Le Soir, Magazine des arts et du divertissement (MAD), 23.11.1994, 2 – 3.

COLJON, Thierry: „Renaud, la suite“, in: Supplément culturel du journal Le Soir, Magazine des arts et du divertissement (MAD), Mercredi 25.10. 1995, 36.

DÉSIRAT, Claude/ HORDÉ, Tristan: La langue française au XX e siècle, Paris 1976.

DUMONT, Pierre: Le français par la chanson, Paris 1998.

DUNETON, Claude: Le guide du français familier, Lonrai 1998.

DUNETON, Claude: „Avec un noyau de cérise“, in: Renaud: Le temps des noyaux, suivi de Mistral gagnant, Paris 1988.

ERWAN, Jacques: Renaud, Paris 1982.

ERWAN, Jacques: „Auteur par plaisir, compositeur par nécessité, interprète par provocation“, in: Paroles et Musique 1, 1982, 6 – 16.

ERWAN, Jacques: „1975: Hexagone – 1985: Miss Maggie: Histoire sans frontières ou la décennie sauvage...“, in: Paroles et Musique 2, 1986, 24 – 38.

FLÉOUTER, Claud: „Renaud au Zénith – la fraternité exigeante“, in: Le Monde, 12.10.1988, 16.

FOULQUER, Jean-Louis: „Renaud – militant du parti des oiseaux“, in: Chanson 4, Juillet – Aout 1983, 16 – 26.

GADET, Françoise: Le français populaire, Paris 1992.

GARDIN, Bernard: „Soziolinguistik: die französische Schule der Soziolinguistik“, in: Christian Schmitt, Günter Holtus, Michael Metzeltin (Hgg.): Lexikon der Romanistischen Linguistik V, 1, Tübingen 1990, 224 – 230.

GILBERT, Pierre: „Différenciations lexicales“, in: Le français dans le monde 69, 1969, 41 – 47.

GUIRAUD, Pierre: „Français populaire ou français relâché“, in: Le français dans le monde 69, 1969, 23 – 27.

HATZFELD, Helmut: „Le <bon usage> actuel: langue littéraire et langue parlée“, in: Cahiers de l’association internationale des études françaises 14, 1962, 39 – 61.

HIDALGO, Fred: „San – Antonio: <<un ange des faubourgs...comme un nouveau Villon>>“, in: Paroles et Musique 2, 1986, 34.

HOLTUS, Günter: „Die Soziolinguistik des Französischen“, in: Christian Schmitt, Günter Holtus, Michael Metzeltin (Hgg.): Lexikon der Romanistischen Linguistik V,1, Tübingen 1990, 230 – 238.

HOLTUS, Günter: „Zu einigen Beschreibungsversuchen der Varietäten und Strukturen der französischen Gegenwartssprache“, in: Französisch heute 9, 1978, 161 – 169.

KOCH, Peter/OESTERREICHER, Wulf: Gesprochene Sprache in der Romania: Französisch, Italienisch, Spanisch, Tübingen 1990.

LAGANE, René: „Le français commun, mythe ou réalité?“, in: Le français dans le monde 69, 1969, 6 – 11.

LE BIDOIS, Robert: „Où en est la langue française“, in: Le français dans le monde 24, 1964, 6 – 10.

LEFEVRE, Régis: Renaud – Dès que le vent soufflera, Paris 1985.

LEVRE, Laurence: „Renaud, un mec louche“, in: Chanson 4, Juillet – Aout 1983, 20.

MAROUZEAU, Jules: „Quelques observations sur la langue vulgaire“, in: Franz-Josef Hausmann (Hrg.): Die französische Sprache von heute, Darmstadt 1983, 115 - 125.

MARZYS, Zygmunt: „Norme et usage en français contemporain“, in: Le français dans le monde 108, 1974, 6 – 12.

MERLE, Pierre: Argot, Verlan et tchatches, Toulouse 1997.

MÜLLER, Bodo: Das Französische der Gegenwart – Varietäten, Strukturen, Grenzen, Heidelberg 1975.

MÜLLER, Bodo: „Soziale Sprachvarietäten und heutiges Französisch“, in: Karl-Heinz Bender, Klaus Berger, Mario Wandruszka (Hgg.): Imago Linguae – Festschrift zum 60. Geburtstag von Fritz Paepke, München 1977, 412 – 424.

OFFORD, Malcolm: Varieties of contemporary French, London 1990.

PALAZZOLO-NÖDING, Brigitte: Drei Substandardregister im Französischen: familier, populaire, vulgaire, Frankfurt/Main 1987.

PENEL, Alain: „Renaud, le mauvais garçon, se sublime à Genève“, in: La tribune de Genève, 28.4.2000, Anhang S. XXXVIII.

PERROT, Christian: „Renaud retrouve le Nord“, in: Le Jour, 12./13. Juin 1993, Anhang S. XXXIX.

PLOUGASTEL, Yann: „Faut-il dénationaliser Renaud?“, in: L’événement du jeudi, 20 – 28.2. 1986, Anhang S. XLII.

POLLAK, Wolfgang: „Entwicklungstendenzen im neuesten Französisch mit Berücksichtigung der Normproblematik“, in: Franz-Josef Hausmann (Hrg.): Die französische Sprache von heute, Darmstadt 1983,126 – 144.

PÖTTERS, Wilhelm/ALSDORF-BOLLÉE, Annegret: Sprachwissenschaftlicher Grundkurs für Studienanfänger Französisch, Tübingen 1991.

PRÜßMANN-ZEMPER, Helga: „Varietätenlinguistik des Französischen“, in: Christian Schmitt, Günter Holtus, Michael Metzeltin (Hgg.): Lexikon der Romanistischen Linguistik V,1, Tübingen 1990, 830 – 841.

REDECKER, Andrea: „Zur literarischen Darstellung sprachlicher Varietät – Grammatik des Substandards in den Comics des Chansonniers Renaud“, in: Christian Schmitt (Hg.): Grammatikographie der romanischen Sprachen, Bonn 1993, 426 – 441.

REDECKER, Andrea: „Zur Mimesis der Alltagssprache von Randgruppen – Untersuchungen zur Loubard-Sprache in Renauds Comics“, in: Annette Sabban und Christian Schmitt (edd.): Sprachlicher Alltag – Linguistik – Rhetorik – Literaturwissenschaft: Festschrift für Wolf – Dieter Stempel, 7. Juli 1994, Tübingen 1994, 437 – 453.

RENAUD: Le temps des noyaux, suivi de Mistral gagnant, Paris 1988.

RENAUD: Le dictionnaire énervant: Programme-dictionnaire de la tournée „Visage pâle        attaquer Zénith“, 1988.

RENAUD: Dès que le chant soufflera, Paris 1993.

RENAUD: Renaud bille en tête, Paris 1994.

RENAUD: Envoyé spécial chez moi, Paris 1996.

RENAUD: Le Renaud illustré, Paris 1999.

RIOUX, Lucien: 50 ans de chanson française. De Trenet à Bruel, Paris 1992.

ROBINE, Marc: „Les sillons d’une vie“, in: Paroles et Musique 6, Avril 1988, 64 – 67.

ROBINE, Marc: „Rebelle, vivant et debout“, in: Chorus – Les cahiers de la chanson 13, Automne 1995, 88 – 110.

SAN-ANTONIO: „Un ange des faubourgs...comme un nouveau Villon“, in: Paroles et Musique 2, 1986, 34.

SAUVAGEOT, Aurélien: „Les divers français parlés“, in: Le français dans le monde 69, 1969, 17 – 22.

SCHMITT, Christian: „Sondersprachen – Jargons“, in: Christian Schmitt, Günter Holtus, Michael Metzeltin (Hgg.): Lexikon der Romanistischen Linguistik V,1, Tübingen 1990, 283 – 307.

SCHMITT, Christian: „Der französische Substandard“, in: Günter Holtus, Eduard Radtke (Hgg.): Sprachlicher Substandard, Tübingen 1986, 125 – 185.

SCHMITT, Christian: „Renaud: la chanson sociale“, in: Klaus Ley, Ludwig Schrader, Winfried Wehle: Text und Tradition – Gedenkschrift Eberhard Leube, Frankfurt am Main 1996.

SCHMITT, Christian: „Zur Mimesis des Substandards: Émile Zola und Emilia Pardo Bazán“, in: Andreas Kablitz, Bernhard König, Christian Schmitt u.a. (Hgg.): Romanistisches Jahrbuch 47, 1996 (Schmitt 1996 a).

SCHMITT, Christian: „Zur Lehre der Futurmorphologie im 17. Jahrhundert“, in: Wolfgang Dahmen, Günter Holtus u.a. (Hgg.): „Gebrauchsgrammatik“ und „gelehrte Grammatik“ – Französische Sprachlehre und Grammatikographie zwischen Maas und Rhein vom 16. bis zum 19. Jahrhundert, Tübingen 2001.

SÉCHAN, Thierry: Le roman de Renaud, Paris 1989.

SIMON, Péla: „Différenciations phonétiques“, in: Le français dans le monde 69, 1969, 28 – 32.

SÖLL, Ludwig: „Die Krise der französischen Sprache“, in: Franz-Josef Hausmann (Hrg.): Die französische Sprache von heute, Darmstadt 1983, 270 – 285.

SÖLL, Ludwig: „Aspekte der französischen Gegenwartssprache“, in: Franz-Josef Hausmann (Hrg.): Die französische Sprache von heute, Darmstadt 1983, 286 – 305.

SÖLL, Ludwig/HAUSMANN, Josef: Gesprochenes und geschriebenes Französisch, Berlin ³1985.

TERRASSE, Jean-Marc: „Le populisme dans la chanson française. De Damia à Renaud, aux Garçons Bouchers et aux Négresses Vertes“, in: Ursula Matthis/ Birgit Mertz Baumgartner (Hgg.): La chanson française contemporaine: Politique, société, médias. Actes du symposium du 12 au 16 juillet 1993 à l’Université d’Innsbruck, Innsbruck 1996, 205 – 221.

THIRION, Marc: „Le Renaud de A à Z“, in : OK, Juin 1986, Anhang S. XLIV.

VAL, Philippe: „Préface“, in: Renaud: Bille en tête, Paris 1994.

VARROD, Didier: „Renaud: Le public c’est mon pote à moi“, in: Numéros 1, 11, Février 1984, 10 – 17.

WALTER, Henriette: Le français dans tous les sens, Paris 1988.

WANDRUSZKA, Mario: „Die französische Sprache verändert sich“, in: Franz-Josef Hausmann (Hrg.): Die französische Sprache von heute, Darmstadt 1983, 315 – 319.

ZIMMERMANN, Klaus: „Sprache und Generationen“, in: Christian Schmitt, Günter Holtus, Michael Metzeltin (Hgg.): Lexikon der Romanistischen Linguistik V,1, Tübingen 1990, 238 – 247.

 

Verwendete Wörterbücher

Le Nouveau Petit Robert 1979.

Le Nouveau Petit Robert 1994.

Le Nouveau Petit Robert 2001.

Le Robert Micro 1992.

Jean-Paul Colin/Jean-Pierre Mével/Christian Lecrlère: Dictionnaire de l’argot français et de ses origines, Paris 2001.

Claude Duneton: Guide du français familier, Paris 1998.

 

"Caractérisation linguistique des personnages des chansons de Renaud" par Barbara Bungter - Présentation en ligne