Docteur Renaud, Mister Renard
La ballade de Willy Brouillard
Tant qu'il y aura des ombres
Devant les lavabos
Boucan d'enfer
Petit voleur
Olé
Doctor Renaud - Mister Renard
(Docteur Renaud Mister Renard)

So wie’s Gainsbourg und Gainsbarre gegeben hat
Gibt’s den Renaud und den Renard
Renaud trinkt nichts als Wasser
Der Renard schluckt Ricard wie ein Motor Benzin

Eine helle und eine dunkle Seite
Niemand ist potthäßlich, niemand makellos schön
Bin halb Engel und halb Dreckskerl
Das ist’s, was wir sehen werden

Doctor Renaud, Mister Renard...

Der Renard ist ein verdammter Säufer
Renaud ist nüchtern wie ein Spatz
Wenn Renaud in die Federn fällt
Sackt der Renard in der Gosse zu Boden

Renaud nimmt sich vor Joints in Acht
Wie vorm Hasch, der einen bescheuert macht
Der Renard baut sie sich in aller Ruhe
Um unbesorgt sein Hirn zu sprengen

Doctor Renaud, Mister Renard...

Renaud wirft sich ins Zeug, als Erzähler
Hat er schöne Geschichten zu schreiben
Die Groß und Klein gefallen
Sie zum Lachen bringen oder auch zum Weinen

Führt der Renard die Feder
So schreibt sie nichts als böse Worte
Die Paranoia und seine Lebensangst
nähren nur pechschwarze Gedanken

Doctor Renaud, Mister Renard....
Doctor Renaud, Mister Renard....

Renaud schmerzen alle Übel
Die diese barbarische Welt knechten
Auf seinen Schultern lasten
Die Kreuze der schreiendsten Ungerechtigkeiten

Der Renard ist von allem so müde
Dieser ganze Zirkus schert ihn einen Scheiß
Soll die Welt doch bald krepieren
Den Renard würd’ das eher freuen

Doctor Renaud, Mister Renard....

Renaud hat sich für eine Gitarre entschieden
Für Poesie und für Worte
Recht lächerliche Waffen
Um es mit den Quälgeistern unserer Erde aufzunehmen

Der Renard hat ’ne Anarcho-Ader
Er pfeift auf alle Ideale
Was interessiert ihn die 3. oder 4. Welt?
Die warmherzigste Hilfe lässt ihn kalt

Doctor Renaud, Mister Renard....

Renaud ist allen Ruhmes würdig
Denn was die Liebe anbelangt
So ist er zart wie ein Lamm
Und hat sein Herz ganz für die Eine reserviert

Der Renard reibt sich an jeder Haut
Seine Abenteuer überdauern keine Nacht
Süße Schnecken und häßliche Entlein
Sollte der Renard etwa ein Schürzenjäger sein?

Doctor Renaud, Mister Renard....
Doctor Renaud, Mister Renard....

Mit bald 50 Jahren
Bricht die Verzweiflung alle Dämme
Und so wird Renaud früher oder später
Den Kürzeren ziehen

Schon heute macht sich sein Schatz aus dem Staub
Die Frau, die er so sehr liebte, seine hübsche Domino
Sie verlässt den hässlichen Renard
Renaud aber wird sie immer lieben

Doctor Renaud, Mister Renard....
Doctor Renaud, Mister Renard....

Anmerkung: ‚le renard’ ist ‚der Fuchs’

Renaud: Boucan d’enfer, 2002

---
Traduction : Kathrin
Retour à la disco